Werbung


MAC-Adresse: Wie finde ich sie heraus?

Die MAC-Adresse wird hier als "physikalische Adresse bezeichnet. (Bildrechte: Stein)

! Der Begriff “MAC-Adresse” hat nichts mit dem Mac von Apple zu tun. MAC steht hier für “Media Access Control” und bezeichnet eine weltweit einmalige Nummer, die jedes Gerät braucht, um in einem Netzwerk mitzumischen. Ein Computer, ein Smartphone, ein Router, ein Tablet, ein Media-Receiver fürs Internet-TV – alle haben einen solchen “Namen”.

Der Weg zur MAC-Adresse

Im Smartphone findet man sie entwder auf dem Karton oder in den “Einstellungen”. Bei iPhone/ iPad findet man sie zum Beispiel unter

Einstellungen  Allgemein  Info  WLAN-Adresse

Bei einem Windows-7-Rechner rufen Sie das Windows- (oder Start-) Menü auf und geben in das Feld ein:

cmd

Es öffnet sich ein Fenster mit schwarzem Hintergrund. Geben Sie dort ein:

ipconfig / ALL

Eine lange Liste mit Angaben erscheint. Unter “physikalische Adresse” finden Sie die MAC-Adresse. Bei einem Mac ruft man im Apfel-Menü die Option “Über diesen Mac” auf, klickt auf

Weitere Informationen  Systembericht  Netzwerk

Rechts findet man nun die MAC-Adresse des WLAN-Adapters, den Apple auch “Airport” nennt.

Werbung

Beitrag bewerten, empfehlen und teilen

War der Beitrag hilfreich für Sie? Bitte bewerten Sie ihn mit 1 bis 5 Sternen.
Oh, mein Gott!na ja ...schon OKnicht schlechtSuper! (Bisher keine Bewertungen)
Loading...Loading...


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *