Handyhalter fürs Wohnmobil: Welcher ist empfehlenswert?

Vor allem dann, wenn das Smartphone auch als Navigationsgerät im Reisemobil dient, ist ein guter Handyhalter fürs Wohnmobil oder Reisemobil unerlässlich. (Bildrechte: FRAGDENSTEIN.DE/ Stein)

! Wer gerne und viel mit seinem Reise- oder Wohnmobil unterwegs ist, der wird auch unterwegs auf sein Smartphone oder Handy nicht verzichten wollen. Vor allem dann, wenn das Smartphone auch als Navigationsgerät dient, ist ein guter Handyhalter fürs Wohnmobil oder Reisemobil unerlässlich. Ich zeige Ihnen unsere Lösung für ein Wohnmobil auf Basis eines Fiat Ducato, Citroën Jumper oder Peugeot Boxer, die gleich mehrere Vorteile gegenüber anderen hat.

Klemmbrett hält Smartphone

Im Cockpit des Ducato (und der Baugleichen) gibt es zwar in ausklappbares Klemmbrett, in das sich auch ein Smartphone einspannen lässt. Uns war der Abstand zwischen Fahrerplatz und so eingespanntem Smartphone allerdings zu groß. Außerdem lässt sich das Smartphone dann auch nicht zum Fahrer hin drehen, so dass sich immer wieder Spiegelungen auf dem Display ergaben. So haben wir uns nach einer anderen Lösung umgesehen. Wer ein sehr großes Smartphone oder vielleicht sogar ein Tablet benutzt, der könnte aber trotzdem ausprobieren, ob die Position im Klammbrett nicht vielleicht doch ausreicht.

Unser Handyhalter fürs Wohnmobil besteht aus drei Teilen. (Bildrechte: FRAGDENSTEIN.DE/ Stein)

Unser Handyhalter fürs Wohnmobil besteht aus drei Teilen. (Bildrechte: FRAGDENSTEIN.DE/ Stein)

Halter für jedes Fahrzeug

Von der schwedischen Firma Brodit gibt es für die meisten gängigen Fahrzeuge spezielle Befestigungen, auf die sich dann die jeweilige Halterung für das Smartphone aufschrauben lässt. Eine solcher Handyhalter fürs Wohnmobil oder auch andere Fahrzeuge besteht also immer aus zwei Teilen, die jeweils für das Fahrzeug und das benutzte Handy oder Smartphone gedacht sind. Je nach Fahrzeug ist auch der Ort, wo die Befestigung angebracht wird ein anderer: Die Befestigung für den aktuellen Fiat Ducato (*) (und Baugleiche) wird zum Beispiel am Lüftungsgitter links neben dem Radio platziert.

Komplettes Set

Zum Lieferumfang der Ducato-Befestigung gehört eine Anleitung, die Halterung selbst und ein kleines Werkzeug, mit dem man die Kunststoff-Abdeckungen im jeweiligen Fahrzeug ein wenig auseinander drücken kann. Manchmal liegt auch noch ein kleines Feuchttuch bei, mit dem die Kunststoff-Oberfläche im Fahrzeug entfettet werden kann. Die Brodit-Befestigung wird nämlich im Ducato an einer Stelle mit einem Klebestreifen gesichert – und damit der gut hält, wird die Oberfläche vorher entsprechend vorbereitet.

Das Unterteil des Handyhalters passt genau ins jeweilige Fahrzeug. (Bildrechte: FRAGDENSTEIN.DE/ Stein)

Das Unterteil des Handyhalters passt genau ins jeweilige Fahrzeug. (Bildrechte: FRAGDENSTEIN.DE/ Stein)

Zweiteilige Lösung

Also: Klebestreifen an der Befestigung abziehen, Oberfläche entfetten, mit dem kleinen Werkzeug den Spalt zwischen Lüftungsgitter und Armaturenbrett ein wenig aufdrücken, Befestigung einsetzen und an der Klebestelle ein wenig andrücken. Fertig. Nun ist Teil 1 vom Handyhalter fürs Wohnmobil an ihrem Platz. Die Befestigung hat an ihrer Oberseite eine kleine Platte mit vorgegebenen Löchern, auf die man nun Teil 2 – entweder die für das Handy entwickelte, spezielle Halterung oder ein eher universelles Modell aufschrauben kann. Wir haben uns für die universelle Lösung entschieden. Der Grund ist ganz einfach: Mit der universellen Halterung können auch mehere Fahrer ihr jeweiliges Handy einschieben und nutzen. Würde man die gerätespezifische Halterung nutzen, könnte eben auch nur das eine Handy genutzt werden.

Nicht nur für ein Handy
In die vier Rastnasen wird schließlich das Oberteil eingesetzt. (Bildrechte: FRAGDENSTEIN.DE/ Stein)

In die vier Rastnasen wird schließlich das Oberteil eingesetzt. (Bildrechte: FRAGDENSTEIN.DE/ Stein)

Wir haben die universelle Handyhalterung und den Kugelgelenk-Sockel (*), beides von der deutschen Firma Herbert Richter, eingebaut. Der Kugelgelenk-Sockel kann mit dem beiliegenden Klebepad auf die Platte geklebt und zusätzlich mit den ebenfalls beiliegenden Schrauben auf die Platte des Brodit-Untersatzes geschraubt werden. Die Schraube in der Mitte macht es möglich, den Sockel so zu fixieren, dass man später eine gute Sicht auf das eingeschobene Smartphone-Display hat. Anschließend wird die eigentliche Handyhalterung auf die vier Rastnasen geschoben und arretiert. Das Handy kann dann einfach eingelegt und mit den beiden seitlichen Backen festgestellt werden. Übrigens: Beim Kauf der eigentlichen Halterung (also dem obersten Teil) sollte man darauf achten, dass die angegebene Breite auch zum eigenen Handy passt. Es gibt solche universellen Handyhalterungen mit den vier Rastnasen nämlich nicht nur von der Firma Richter sondern auch von Hama und außerdem in verschiedenen Breiten.

Kurzes Kabel

Ich benutze ein iPhone in diesem Handyhalter fürs Wohnmobil und verwende das Smartphone auch zur Navigation und als Musikplayer. Daher habe ich das Gerät mit einem sehr kurzen Kabel (*) mit dem USB-Port unseres Radios verbunden. So stört kein langes Kabel, trotzdem wird das Telefon immer aufgeladen und hat eine direkte Verbindung zur Audio-Anlage des Fahrzeuges.

Hier noch einmal alle nötigen Teile im Überblick

Brodit Unterteil für Fiat Ducato, Montage links vom Radio (Art. Nr. 855085) (*)

universelle Halterung für Geräte von 37 bis 82 mm Breite, inklusive Sockel mit Kugelgelenk (*)

universelle Halterung für Geräte von 59 bis 89 mm Breite, inklusive Sockel mit Kugelgelenk (*)

20 cm kurzes USB-/ Ligntning-Kabel fürs iPhone (*)


Autor unterstützen

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Sie konnten meine Informationen gebrauchen? Dann würde ich mich über eine kleine Honorierung sehr freuen! Entscheiden Sie selbst, ob Sie 50 Cent, 1 oder 2 Euro dafür in meine Kaffeekasse werfen möchten. Sie können das direkt hier bequem per Paypal erledigen. Vielen Dank!
Autor unterstützen

Passend zum Thema:
Weitere Beiträge zum Thema „Reisemobil“

Bestseller # 1 LONZOTH Handyhalter, Handy Halterung Schwanenhals Halter Universal Ständer für iPhone Smartphone Handy Tablet 360° Drehen (Schwarz)
Bestseller # 2 andobil Handyhalter fürs Auto Handyhalterung Lüftung & Saugnapf Halterung 3 in 1 Universale KFZ Handyhalterung Smartphone Halterung für iPhone11/ 11 Pro/Samsung S20/ S10/ Note10/ Huawei Xiaomi LG usw
Bestseller # 3 LISEN Handy Ständer, Winkelhöhe Verstellbar Stabiler Handy Halterung Tisch, Robust Aluminium Metall Handyhalter Tisch Ständer, Tablet Ständer kompatibel mit Handy/iPad/iPhone/Kindle/Tablet,4-12 Zoll

Die Preise bei Amazon (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten) werden direkt aus der Amazon-Datenbank abgefragt. Die letzte Aktualisierung erfolgte am 7.04.2020. Um die Preise bei anderen Online-Shops abzufragen, bitte auf den jeweiligen Namen des Shops klicken.


* Partner-Link
Über diesen Link erfahren Sie mehr und können außerdem - wenn Sie möchten - sofort kaufen. Der Einkauf wird nicht einen Cent teurer, aber wir bekommen eine kleine Provision, die wir für die Finanzierung von FRAGDENSTEIN.DE nutzen. Vielen Dank!


Bitte bewerten Sie diesen Beitrag:
Durchschnitt aller Bewertungen: 4.9 Stern(e)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.