Seiten in ein PDF einfügen: Wie geht das am Mac?

Sie wollen Seiten in ein PDF einfügen? Mit dem Programm Vorschau ist das im Handumdrehen erledigt. (Bildrechte: FRAGDENSTEIN.DE/ Stein)

! PDF-Dateien gehören inzwischen zum Mac wie das Apfel-Logo. Die meisten gängigen Arbeiten mit PDFs lassen sich an einem Mac mit Bordmitteln erledigen. Sie wollen Seiten in ein PDF einfügen? Mit dem Programm Vorschau ist das im Handumdrehen erledigt.

Öffnen Sie das mehrseitige PDF-Dokument mit Vorschau. Stellen Sie das Programm so ein, dass sowohl der Inhalt als auch die Seitenleiste mit den Mini-Ansichten links zu sehen ist. Klicken Sie dazu das Icon ganz oben links an und wählen Sie Miniaturen. Jetzt sehen Sie in der Seitenleiste alle Seiten der PDF-Datei. Zehen Sie nun die gewünschte Seite an die Stelle in der Seitenleiste, wo die Seite hin soll. Dies können Sie aus einem Finder-Fenster oder aus einem weiteren Vorschau-Fenster tun. Das war’s. Speichern müssen Sie nicht mehr – Vorschau hat die Veränderung direkt in die Datei geschrieben.

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag:
Durchschnitt aller Bewertungen: 0 Stern(e)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.