Wie kann ich ein älteres Handy entsperren?

Wenn Sie Ihr mit einem SIM-Lock versehenes Handy entsperren wollen, brauchen Sie einen Entsperrcode. Diesen können Sie ganz einfach im Internet abfragen. (Bildrechte: FRAGDENSTEIN.DE/ Stein)

! Nach wie vor verkaufen die Netzbetreiber Handys mit einem so genannten „SIM-Lock“. Damit akzeptiert das Handy nur die SIM-Karte des jeweiligen Netzbetreibers. In aller Regel gilt diese Sperre so lange, bis die Mindestlaufzeit des Vertrages erreicht ist – meistens sind das 24 Monate. Danach ist das Gerät frei und kann auch mit SIM-Karten anderer Netzbetreiber genutzt werden. Damit das möglich ist, müssen Sie das Handy entsperren.

Eindeutige Nummer

Der Schlüssel dafür, ein Handy entsperren zu können, ist seine so genannte IMEI-Nummer, die jedes Mobiltelefon besitzt. IMEI steht für „International Mobile Station Equipment Identity“. Es handelt sich dabei um eine 15-stellige Nummer, die der Hersteller des Handys vergeben hat. Anhand dieser Nummer soll sich das Gerät weltweit eindeutig identifizieren lassen. Die IMEI hat nichts mit der MAC-Adresse oder der IP-Adresse zu tun. Um die IMEI Ihres Handys zu ermitteln geben Sie ein

*#06#

und drücken die grüne Taste zum Starten eines Telefongesprächs. Bei einem Smartphone ist der letzte Schritt oft nicht nötig. Das Gerät zeigt jetzt die IMEI an. Notieren Sie sich diese Nummer. Gehen Sie nun auf die entsprechende Freischalt-Seite Ihres Netzbetreibers.

T-Mobile
https://www.t-mobile.de/sim-lock-entsperren/0,20638,23789-_,00.html

Vodafone
http://www.vodafone.de/privat/hilfe-support/callya-handy-entsperren.html

O2
Loggen Sie sich in Ihr O2-Benutzerkonto ein und gehen Sie dann zu Mein Tarif > SIM-Karte. Dort ist detailliert beschrieben, wie die Prozedur bei O2 funktioniert.

Um ein Handy entsperren zu können, muss man den Entsperrcode eingeben. (Bildrechte: FRAGDENSTEIN.DE/ Stein)

Um ein Handy entsperren zu können, muss man den Entsperrcode eingeben. (Bildrechte: FRAGDENSTEIN.DE/ Stein)

Handy entsperren mit Code

Mithilfe der IMEI können Sie dort einen Freischalt-Code anfordern, der Ihnen sofort angezeigt wird. Notieren Sie sich diesen Code. Schalten Sie Ihr Handy ein und legen eventuell die neue SIM-Karte ein. Sie werden spätestens dann aufgefordert, den Entsperrcode (Siemens nennt ihn „Subset Code“) einzugeben. Aber Stopp! Weil es ja wirklich zu einfach wäre 😉 reicht es bei vielen Geräten nicht, nur den Entsperrcode einzugeben. Der Entsperrcode, den Sie sich notiert haben, muss mit weiteren kryptischen Zeichen zum entgültigen Code zusammengesetzt werden. Wollen Sie zum Beispiel ein Siemens Handy entsperren, lautet der komplette Code

*#0004*<Entsperr-Code>#

Die entsprechende Anleitung für Ihr Modell finden Sie auf den Seiten Ihres Netzbetreibers unter dem oben aufgeführten Link. Nach Eingabe des kompletten Codes haben Sie die Operation „Handy entsperren“ erfolgreich absolviert und können das Gerät fortan mit jeder SIM-Karte nutzen.

CjxkaXYgY2xhc3M9ImFhd3AiPgogICAgPGRpdiBjbGFzcz0iYWF3cC1ncmlkIGFhd3AtZ3JpZC0tY29sLTMiPgoKICAgICAgICAgICAgCiAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0iYWF3cC1ncmlkX19pdGVtIj4KICAgICAgICAgICAgCjxkaXYgY2xhc3M9ImFhd3AtcHJvZHVjdCBhYXdwLXByb2R1Y3QtLXZlcnRpY2FsIGFhd3AtcHJvZHVjdC0tcmliYm9uIGFhd3AtcHJvZHVjdC0tc2FsZSBhYXdwLXByb2R1Y3QtLWlubGluZS1pbmZvIGFhd3AtcHJvZHVjdC0tYmVzdHNlbGxlciIgIGRhdGEtYWF3cC1wcm9kdWN0LWlkPSJCMDBPVFlLSk0yIiBkYXRhLWFhd3AtcHJvZHVjdC10aXRsZT0iRG9ybyBQaG9uZUVhc3kgNjEzIE1vYmlsdGVsZWZvbiBpbSBlbGVnYW50ZW4gS2xhcHBkZXNpZ24gIDIgTWVnYXBpeGVsIEthbWVyYSBncm/Dn2UgVGFzdGVuIHVuZCBEaXNwbGF5IE5vdHJ1ZnRhc3RlICBzY2h3YXJ6Ij4KCiAgICA8c3BhbiBjbGFzcz0iYWF3cC1wcm9kdWN0X19yaWJib24gYWF3cC1wcm9kdWN0X19yaWJib24tLXNhbGUiPkFuZ2Vib3Q8L3NwYW4+PHNwYW4gY2xhc3M9ImFhd3AtcHJvZHVjdF9fcmliYm9uIGFhd3AtcHJvZHVjdF9fcmliYm9uLS1iZXN0c2VsbGVyIj5CZXN0c2VsbGVyIE5yLiAxPC9zcGFuPgogICAgPGEgY2xhc3M9ImFhd3AtcHJvZHVjdF9faW1hZ2UtLWxpbmsgYWF3cC1wcm9kdWN0X19pbWFnZSIKICAgICAgIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vd3d3LmFtYXpvbi5kZS9Eb3JvLVBob25lRWFzeS1Nb2JpbHRlbGVmb24tS2xhcHBkZXNpZ24tTm90cnVmdGFzdGUtU2Nod2Fyei9kcC9CMDBPVFlLSk0yP3BzYz0xJlN1YnNjcmlwdGlvbklkPUFLSUFKTzNWQ0pOVElRR09QUFlRJnRhZz13d3dmcmFnZGVuc3RlLTIxJmxpbmtDb2RlPXhtMiZjYW1wPTIwMjUmY3JlYXRpdmU9MTY1OTUzJmNyZWF0aXZlQVNJTj1CMDBPVFlLSk0yJmtleXdvcmRzPVNlbmlvcmVuJTIwSGFuZHkiIHRpdGxlPSJEb3JvIFBob25lRWFzeSA2MTMgTW9iaWx0ZWxlZm9uIGltIGVsZWdhbnRlbiBLbGFwcGRlc2lnbiAoMiBNZWdhcGl4ZWwgS2FtZXJhLCBncm/Dn2UgVGFzdGVuIHVuZCBEaXNwbGF5LCBOb3RydWZ0YXN0ZSkgc2Nod2FyeiIgcmVsPSJub2ZvbGxvdyIgdGFyZ2V0PSJfYmxhbmsiIHN0eWxlPSJiYWNrZ3JvdW5kLWltYWdlOiB1cmwoJ2h0dHBzOi8vd3d3LmZyYWdkZW5zdGVpbi5kZS93b3JkcHJlc3Mvd3AtY29udGVudC9wbHVnaW5zL2Fhd3AvcHVibGljL2ltYWdlLnBocD91cmw9YUhSMGNITTZMeTlwYldGblpYTXRaWFV1YzNOc0xXbHRZV2RsY3kxaGJXRjZiMjR1WTI5dEwybHRZV2RsY3k5Skx6TXhOMlU1ZURSM01GUk1MbXB3WnclM0QlM0QnKTsiPgogICAgICAgIDxpbWcgY2xhc3M9ImFhd3AtcHJvZHVjdF9faW1hZ2Utc3BhY2VyIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LmZyYWdkZW5zdGVpbi5kZS93b3JkcHJlc3Mvd3AtY29udGVudC9wbHVnaW5zL2Fhd3AvcHVibGljL2Fzc2V0cy9pbWcvdGh1bWItc3BhY2VyLnBuZyIgYWx0PSJEb3JvIFBob25lRWFzeSA2MTMgTW9iaWx0ZWxlZm9uIGltIGVsZWdhbnRlbiBLbGFwcGRlc2lnbiAoMiBNZWdhcGl4ZWwgS2FtZXJhLCBncm/Dn2UgVGFzdGVuIHVuZCBEaXNwbGF5LCBOb3RydWZ0YXN0ZSkgc2Nod2FyeiIgLz4KICAgIDwvYT4KCiAgICA8ZGl2IGNsYXNzPSJhYXdwLXByb2R1Y3RfX2NvbnRlbnQiPgogICAgICAgIDxhIGNsYXNzPSJhYXdwLXByb2R1Y3RfX3RpdGxlIiBocmVmPSJodHRwczovL3d3dy5hbWF6b24uZGUvRG9yby1QaG9uZUVhc3ktTW9iaWx0ZWxlZm9uLUtsYXBwZGVzaWduLU5vdHJ1ZnRhc3RlLVNjaHdhcnovZHAvQjAwT1RZS0pNMj9wc2M9MSZTdWJzY3JpcHRpb25JZD1BS0lBSk8zVkNKTlRJUUdPUFBZUSZ0YWc9d3d3ZnJhZ2RlbnN0ZS0yMSZsaW5rQ29kZT14bTImY2FtcD0yMDI1JmNyZWF0aXZlPTE2NTk1MyZjcmVhdGl2ZUFTSU49QjAwT1RZS0pNMiZrZXl3b3Jkcz1TZW5pb3JlbiUyMEhhbmR5IiB0aXRsZT0iRG9ybyBQaG9uZUVhc3kgNjEzIE1vYmlsdGVsZWZvbiBpbSBlbGVnYW50ZW4gS2xhcHBkZXNpZ24gKDIgTWVnYXBpeGVsIEthbWVyYSwgZ3Jvw59lIFRhc3RlbiB1bmQgRGlzcGxheSwgTm90cnVmdGFzdGUpIHNjaHdhcnoiIHJlbD0ibm9mb2xsb3ciIHRhcmdldD0iX2JsYW5rIj4KICAgICAgICAgICAgRG9ybyBQaG9uZUVhc3kgNjEzIE1vYmlsdGVsZWZvbiBpbSBlbGVnYW50ZW4uLi4gICAgICAgIDwvYT4KCiAgICAgICAgPGRpdiBjbGFzcz0iYWF3cC1wcm9kdWN0X19tZXRhIj4KICAgICAgICAgICAgCiAgICAgICAgICAgIDxhIGNsYXNzPSJhYXdwLWNoZWNrLXByaW1lIiBocmVmPSJodHRwczovL3d3dy5hbWF6b24uZGUvZ3AvcHJpbWUvP3RhZz13d3dmcmFnZGVuc3RlLTIxIiB0aXRsZT0iQW1hem9uIFByaW1lIiByZWw9Im5vZm9sbG93IiB0YXJnZXQ9Il9ibGFuayI+PC9hPiAgICAgICAgPC9kaXY+CiAgICA8L2Rpdj4KCiAgICA8ZGl2IGNsYXNzPSJhYXdwLXByb2R1Y3RfX2Zvb3RlciI+CgogICAgICAgIDxkaXYgY2xhc3M9ImFhd3AtcHJvZHVjdF9fcHJpY2luZyI+CgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPHNwYW4gY2xhc3M9ImFhd3AtcHJvZHVjdF9fcHJpY2UgYWF3cC1wcm9kdWN0X19wcmljZS0tb2xkIj43OSw5OSBFVVI8L3NwYW4+CiAgICAgICAgICAgIAogICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPHNwYW4gY2xhc3M9ImFhd3AtcHJvZHVjdF9fcHJpY2UgYWF3cC1wcm9kdWN0X19wcmljZS0tY3VycmVudCI+NzQsODggRVVSPC9zcGFuPgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDwvZGl2PgoKICAgICAgICAgICAgICAgIDxhIGNsYXNzPSJhYXdwLWJ1dHRvbiBhYXdwLWJ1dHRvbi0tYnV5IGFhd3AtYnV0dG9uIGFhd3AtYnV0dG9uLS1hbWF6b24gYWF3cC1idXR0b24tLWljb24gYWF3cC1idXR0b24tLWljb24tYmxhY2siIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vd3d3LmFtYXpvbi5kZS9Eb3JvLVBob25lRWFzeS1Nb2JpbHRlbGVmb24tS2xhcHBkZXNpZ24tTm90cnVmdGFzdGUtU2Nod2Fyei9kcC9CMDBPVFlLSk0yP3BzYz0xJiMwMzg7U3Vic2NyaXB0aW9uSWQ9QUtJQUpPM1ZDSk5USVFHT1BQWVEmIzAzODt0YWc9d3d3ZnJhZ2RlbnN0ZS0yMSYjMDM4O2xpbmtDb2RlPXhtMiYjMDM4O2NhbXA9MjAyNSYjMDM4O2NyZWF0aXZlPTE2NTk1MyYjMDM4O2NyZWF0aXZlQVNJTj1CMDBPVFlLSk0yJiMwMzg7a2V5d29yZHM9U2VuaW9yZW4lMjBIYW5keSIgdGl0bGU9IkJlaSBBbWF6b24ga2F1ZmVuICoiIHRhcmdldD0iX2JsYW5rIiByZWw9Im5vZm9sbG93Ij5CZWkgQW1hem9uIGthdWZlbiAqPC9hPgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDxzcGFuIGNsYXNzPSJhYXdwLXByb2R1Y3RfX2luZm8iPlByZWlzIChsZXR6dGUgQWt0dWFsaXNpZXJ1bmcgYW0gMTYuMTIuMjAxOCkgaW5rbC4gTXdTdC4sIHp6Z2wuIFZlcnNhbmRrb3N0ZW4uPC9zcGFuPgogICAgICAgICAgICA8L2Rpdj4KPC9kaXY+CiAgICAgICAgPC9kaXY+CgogICAgICAgICAgICAKICAgICAgICA8ZGl2IGNsYXNzPSJhYXdwLWdyaWRfX2l0ZW0iPgogICAgICAgICAgICAKPGRpdiBjbGFzcz0iYWF3cC1wcm9kdWN0IGFhd3AtcHJvZHVjdC0tdmVydGljYWwgYWF3cC1wcm9kdWN0LS1pbmxpbmUtaW5mbyBhYXdwLXByb2R1Y3QtLWJlc3RzZWxsZXIgYWF3cC1wcm9kdWN0LS1yaWJib24iICBkYXRhLWFhd3AtcHJvZHVjdC1pZD0iQjAwTVRaRU5FSSIgZGF0YS1hYXdwLXByb2R1Y3QtdGl0bGU9IkVtcG9yaWEgRXVwaG9yaWEgVjUwIEdyb8OfdGFzdGVuaGFuZHkgIGJlbGV1Y2h0ZXRlIFRhc3RlbiBTZW5pb3JlbmhhbmR5ICBTY2h3YXJ6Ij4KCiAgICA8c3BhbiBjbGFzcz0iYWF3cC1wcm9kdWN0X19yaWJib24gYWF3cC1wcm9kdWN0X19yaWJib24tLWJlc3RzZWxsZXIiPkJlc3RzZWxsZXIgTnIuIDI8L3NwYW4+CiAgICA8YSBjbGFzcz0iYWF3cC1wcm9kdWN0X19pbWFnZS0tbGluayBhYXdwLXByb2R1Y3RfX2ltYWdlIgogICAgICAgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly93d3cuYW1hem9uLmRlL0VtcG9yaWEtRXVwaG9yaWEtR3JvJUMzJTlGdGFzdGVuaGFuZHktYmVsZXVjaHRldGUtU2VuaW9yZW5oYW5keS1TY2h3YXJ6LVNpbGJlci9kcC9CMDBNVFpFTkVJP3BzYz0xJlN1YnNjcmlwdGlvbklkPUFLSUFKTzNWQ0pOVElRR09QUFlRJnRhZz13d3dmcmFnZGVuc3RlLTIxJmxpbmtDb2RlPXhtMiZjYW1wPTIwMjUmY3JlYXRpdmU9MTY1OTUzJmNyZWF0aXZlQVNJTj1CMDBNVFpFTkVJJmtleXdvcmRzPVNlbmlvcmVuJTIwSGFuZHkiIHRpdGxlPSJFbXBvcmlhIEV1cGhvcmlhIFY1MCBHcm/Dn3Rhc3RlbmhhbmR5IChiZWxldWNodGV0ZSBUYXN0ZW4gU2VuaW9yZW5oYW5keSksIFNjaHdhcnoiIHJlbD0ibm9mb2xsb3ciIHRhcmdldD0iX2JsYW5rIiBzdHlsZT0iYmFja2dyb3VuZC1pbWFnZTogdXJsKCdodHRwczovL3d3dy5mcmFnZGVuc3RlaW4uZGUvd29yZHByZXNzL3dwLWNvbnRlbnQvcGx1Z2lucy9hYXdwL3B1YmxpYy9pbWFnZS5waHA/dXJsPWFIUjBjSE02THk5cGJXRm5aWE10WlhVdWMzTnNMV2x0WVdkbGN5MWhiV0Y2YjI0dVkyOXRMMmx0WVdkbGN5OUpMelF4VFhWaGJGY3lXRFZNTG1wd1p3JTNEJTNEJyk7Ij4KICAgICAgICA8aW1nIGNsYXNzPSJhYXdwLXByb2R1Y3RfX2ltYWdlLXNwYWNlciIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy5mcmFnZGVuc3RlaW4uZGUvd29yZHByZXNzL3dwLWNvbnRlbnQvcGx1Z2lucy9hYXdwL3B1YmxpYy9hc3NldHMvaW1nL3RodW1iLXNwYWNlci5wbmciIGFsdD0iRW1wb3JpYSBFdXBob3JpYSBWNTAgR3Jvw590YXN0ZW5oYW5keSAoYmVsZXVjaHRldGUgVGFzdGVuIFNlbmlvcmVuaGFuZHkpLCBTY2h3YXJ6IiAvPgogICAgPC9hPgoKICAgIDxkaXYgY2xhc3M9ImFhd3AtcHJvZHVjdF9fY29udGVudCI+CiAgICAgICAgPGEgY2xhc3M9ImFhd3AtcHJvZHVjdF9fdGl0bGUiIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vd3d3LmFtYXpvbi5kZS9FbXBvcmlhLUV1cGhvcmlhLUdybyVDMyU5RnRhc3RlbmhhbmR5LWJlbGV1Y2h0ZXRlLVNlbmlvcmVuaGFuZHktU2Nod2Fyei1TaWxiZXIvZHAvQjAwTVRaRU5FST9wc2M9MSZTdWJzY3JpcHRpb25JZD1BS0lBSk8zVkNKTlRJUUdPUFBZUSZ0YWc9d3d3ZnJhZ2RlbnN0ZS0yMSZsaW5rQ29kZT14bTImY2FtcD0yMDI1JmNyZWF0aXZlPTE2NTk1MyZjcmVhdGl2ZUFTSU49QjAwTVRaRU5FSSZrZXl3b3Jkcz1TZW5pb3JlbiUyMEhhbmR5IiB0aXRsZT0iRW1wb3JpYSBFdXBob3JpYSBWNTAgR3Jvw590YXN0ZW5oYW5keSAoYmVsZXVjaHRldGUgVGFzdGVuIFNlbmlvcmVuaGFuZHkpLCBTY2h3YXJ6IiByZWw9Im5vZm9sbG93IiB0YXJnZXQ9Il9ibGFuayI+CiAgICAgICAgICAgIEVtcG9yaWEgRXVwaG9yaWEgVjUwIEdyb8OfdGFzdGVuaGFuZHkgKGJlbGV1Y2h0ZXRlLi4uICAgICAgICA8L2E+CgogICAgICAgIDxkaXYgY2xhc3M9ImFhd3AtcHJvZHVjdF9fbWV0YSI+CiAgICAgICAgICAgIAogICAgICAgICAgICA8YSBjbGFzcz0iYWF3cC1jaGVjay1wcmltZSIgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly93d3cuYW1hem9uLmRlL2dwL3ByaW1lLz90YWc9d3d3ZnJhZ2RlbnN0ZS0yMSIgdGl0bGU9IkFtYXpvbiBQcmltZSIgcmVsPSJub2ZvbGxvdyIgdGFyZ2V0PSJfYmxhbmsiPjwvYT4gICAgICAgIDwvZGl2PgogICAgPC9kaXY+CgogICAgPGRpdiBjbGFzcz0iYWF3cC1wcm9kdWN0X19mb290ZXIiPgoKICAgICAgICA8ZGl2IGNsYXNzPSJhYXdwLXByb2R1Y3RfX3ByaWNpbmciPgoKICAgICAgICAgICAgCiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8c3BhbiBjbGFzcz0iYWF3cC1wcm9kdWN0X19wcmljZSBhYXdwLXByb2R1Y3RfX3ByaWNlLS1jdXJyZW50Ij41OSw1OSBFVVI8L3NwYW4+CiAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgPC9kaXY+CgogICAgICAgICAgICAgICAgPGEgY2xhc3M9ImFhd3AtYnV0dG9uIGFhd3AtYnV0dG9uLS1idXkgYWF3cC1idXR0b24gYWF3cC1idXR0b24tLWFtYXpvbiBhYXdwLWJ1dHRvbi0taWNvbiBhYXdwLWJ1dHRvbi0taWNvbi1ibGFjayIgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly93d3cuYW1hem9uLmRlL0VtcG9yaWEtRXVwaG9yaWEtR3JvJUMzJTlGdGFzdGVuaGFuZHktYmVsZXVjaHRldGUtU2VuaW9yZW5oYW5keS1TY2h3YXJ6LVNpbGJlci9kcC9CMDBNVFpFTkVJP3BzYz0xJiMwMzg7U3Vic2NyaXB0aW9uSWQ9QUtJQUpPM1ZDSk5USVFHT1BQWVEmIzAzODt0YWc9d3d3ZnJhZ2RlbnN0ZS0yMSYjMDM4O2xpbmtDb2RlPXhtMiYjMDM4O2NhbXA9MjAyNSYjMDM4O2NyZWF0aXZlPTE2NTk1MyYjMDM4O2NyZWF0aXZlQVNJTj1CMDBNVFpFTkVJJiMwMzg7a2V5d29yZHM9U2VuaW9yZW4lMjBIYW5keSIgdGl0bGU9IkJlaSBBbWF6b24ga2F1ZmVuICoiIHRhcmdldD0iX2JsYW5rIiByZWw9Im5vZm9sbG93Ij5CZWkgQW1hem9uIGthdWZlbiAqPC9hPgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDxzcGFuIGNsYXNzPSJhYXdwLXByb2R1Y3RfX2luZm8iPlByZWlzIChsZXR6dGUgQWt0dWFsaXNpZXJ1bmcgYW0gMTYuMTIuMjAxOCkgaW5rbC4gTXdTdC4sIHp6Z2wuIFZlcnNhbmRrb3N0ZW4uPC9zcGFuPgogICAgICAgICAgICA8L2Rpdj4KPC9kaXY+CiAgICAgICAgPC9kaXY+CgogICAgICAgICAgICAKICAgICAgICA8ZGl2IGNsYXNzPSJhYXdwLWdyaWRfX2l0ZW0iPgogICAgICAgICAgICAKPGRpdiBjbGFzcz0iYWF3cC1wcm9kdWN0IGFhd3AtcHJvZHVjdC0tdmVydGljYWwgYWF3cC1wcm9kdWN0LS1yaWJib24gYWF3cC1wcm9kdWN0LS1zYWxlIGFhd3AtcHJvZHVjdC0taW5saW5lLWluZm8gYWF3cC1wcm9kdWN0LS1iZXN0c2VsbGVyIiAgZGF0YS1hYXdwLXByb2R1Y3QtaWQ9IkIwMFBBTk81NjIiIGRhdGEtYWF3cC1wcm9kdWN0LXRpdGxlPSJNb2JpbHRlbGVmb24gfCBBRUcgVm94dGVsIE0yNTAgU2VuaW9yZW4tSGFuZHkgbWl0IGdyb8OfZW4gVGFzdGVuIHVuZCBvaG5lIFZlcnRyYWcgfCBNaXQgTm90cnVmLUtub3BmIHVuZCBUYXNjaGVubGFtcGUiPgoKICAgIDxzcGFuIGNsYXNzPSJhYXdwLXByb2R1Y3RfX3JpYmJvbiBhYXdwLXByb2R1Y3RfX3JpYmJvbi0tc2FsZSI+QW5nZWJvdDwvc3Bhbj48c3BhbiBjbGFzcz0iYWF3cC1wcm9kdWN0X19yaWJib24gYWF3cC1wcm9kdWN0X19yaWJib24tLWJlc3RzZWxsZXIiPkJlc3RzZWxsZXIgTnIuIDM8L3NwYW4+CiAgICA8YSBjbGFzcz0iYWF3cC1wcm9kdWN0X19pbWFnZS0tbGluayBhYXdwLXByb2R1Y3RfX2ltYWdlIgogICAgICAgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly93d3cuYW1hem9uLmRlL01vYmlsdGVsZWZvbi1BRUctU2VuaW9yZW4tSGFuZHktTm90cnVmLUtub3BmLVRhc2NoZW5sYW1wZS1HcmF1L2RwL0IwMFBBTk81NjI/cHNjPTEmU3Vic2NyaXB0aW9uSWQ9QUtJQUpPM1ZDSk5USVFHT1BQWVEmdGFnPXd3d2ZyYWdkZW5zdGUtMjEmbGlua0NvZGU9eG0yJmNhbXA9MjAyNSZjcmVhdGl2ZT0xNjU5NTMmY3JlYXRpdmVBU0lOPUIwMFBBTk81NjIma2V5d29yZHM9U2VuaW9yZW4lMjBIYW5keSIgdGl0bGU9Ik1vYmlsdGVsZWZvbiB8IEFFRyBWb3h0ZWwgTTI1MCBTZW5pb3Jlbi1IYW5keSBtaXQgZ3Jvw59lbiBUYXN0ZW4gdW5kIG9obmUgVmVydHJhZyB8IE1pdCBOb3RydWYtS25vcGYgdW5kIFRhc2NoZW5sYW1wZSIgcmVsPSJub2ZvbGxvdyIgdGFyZ2V0PSJfYmxhbmsiIHN0eWxlPSJiYWNrZ3JvdW5kLWltYWdlOiB1cmwoJ2h0dHBzOi8vd3d3LmZyYWdkZW5zdGVpbi5kZS93b3JkcHJlc3Mvd3AtY29udGVudC9wbHVnaW5zL2Fhd3AvcHVibGljL2ltYWdlLnBocD91cmw9YUhSMGNITTZMeTlwYldGblpYTXRaWFV1YzNOc0xXbHRZV2RsY3kxaGJXRjZiMjR1WTI5dEwybHRZV2RsY3k5Skx6UXhNM2szYVVoU09FNU1MbXB3WnclM0QlM0QnKTsiPgogICAgICAgIDxpbWcgY2xhc3M9ImFhd3AtcHJvZHVjdF9faW1hZ2Utc3BhY2VyIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LmZyYWdkZW5zdGVpbi5kZS93b3JkcHJlc3Mvd3AtY29udGVudC9wbHVnaW5zL2Fhd3AvcHVibGljL2Fzc2V0cy9pbWcvdGh1bWItc3BhY2VyLnBuZyIgYWx0PSJNb2JpbHRlbGVmb24gfCBBRUcgVm94dGVsIE0yNTAgU2VuaW9yZW4tSGFuZHkgbWl0IGdyb8OfZW4gVGFzdGVuIHVuZCBvaG5lIFZlcnRyYWcgfCBNaXQgTm90cnVmLUtub3BmIHVuZCBUYXNjaGVubGFtcGUiIC8+CiAgICA8L2E+CgogICAgPGRpdiBjbGFzcz0iYWF3cC1wcm9kdWN0X19jb250ZW50Ij4KICAgICAgICA8YSBjbGFzcz0iYWF3cC1wcm9kdWN0X190aXRsZSIgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly93d3cuYW1hem9uLmRlL01vYmlsdGVsZWZvbi1BRUctU2VuaW9yZW4tSGFuZHktTm90cnVmLUtub3BmLVRhc2NoZW5sYW1wZS1HcmF1L2RwL0IwMFBBTk81NjI/cHNjPTEmU3Vic2NyaXB0aW9uSWQ9QUtJQUpPM1ZDSk5USVFHT1BQWVEmdGFnPXd3d2ZyYWdkZW5zdGUtMjEmbGlua0NvZGU9eG0yJmNhbXA9MjAyNSZjcmVhdGl2ZT0xNjU5NTMmY3JlYXRpdmVBU0lOPUIwMFBBTk81NjIma2V5d29yZHM9U2VuaW9yZW4lMjBIYW5keSIgdGl0bGU9Ik1vYmlsdGVsZWZvbiB8IEFFRyBWb3h0ZWwgTTI1MCBTZW5pb3Jlbi1IYW5keSBtaXQgZ3Jvw59lbiBUYXN0ZW4gdW5kIG9obmUgVmVydHJhZyB8IE1pdCBOb3RydWYtS25vcGYgdW5kIFRhc2NoZW5sYW1wZSIgcmVsPSJub2ZvbGxvdyIgdGFyZ2V0PSJfYmxhbmsiPgogICAgICAgICAgICBNb2JpbHRlbGVmb24gfCBBRUcgVm94dGVsIE0yNTAgU2VuaW9yZW4tSGFuZHkgbWl0Li4uICAgICAgICA8L2E+CgogICAgICAgIDxkaXYgY2xhc3M9ImFhd3AtcHJvZHVjdF9fbWV0YSI+CiAgICAgICAgICAgIAogICAgICAgICAgICA8YSBjbGFzcz0iYWF3cC1jaGVjay1wcmltZSIgaHJlZj0iaHR0cHM6Ly93d3cuYW1hem9uLmRlL2dwL3ByaW1lLz90YWc9d3d3ZnJhZ2RlbnN0ZS0yMSIgdGl0bGU9IkFtYXpvbiBQcmltZSIgcmVsPSJub2ZvbGxvdyIgdGFyZ2V0PSJfYmxhbmsiPjwvYT4gICAgICAgIDwvZGl2PgogICAgPC9kaXY+CgogICAgPGRpdiBjbGFzcz0iYWF3cC1wcm9kdWN0X19mb290ZXIiPgoKICAgICAgICA8ZGl2IGNsYXNzPSJhYXdwLXByb2R1Y3RfX3ByaWNpbmciPgoKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDxzcGFuIGNsYXNzPSJhYXdwLXByb2R1Y3RfX3ByaWNlIGFhd3AtcHJvZHVjdF9fcHJpY2UtLW9sZCI+MjksOTkgRVVSPC9zcGFuPgogICAgICAgICAgICAKICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDxzcGFuIGNsYXNzPSJhYXdwLXByb2R1Y3RfX3ByaWNlIGFhd3AtcHJvZHVjdF9fcHJpY2UtLWN1cnJlbnQiPjI3LDk5IEVVUjwvc3Bhbj4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8L2Rpdj4KCiAgICAgICAgICAgICAgICA8YSBjbGFzcz0iYWF3cC1idXR0b24gYWF3cC1idXR0b24tLWJ1eSBhYXdwLWJ1dHRvbiBhYXdwLWJ1dHRvbi0tYW1hem9uIGFhd3AtYnV0dG9uLS1pY29uIGFhd3AtYnV0dG9uLS1pY29uLWJsYWNrIiBocmVmPSJodHRwczovL3d3dy5hbWF6b24uZGUvTW9iaWx0ZWxlZm9uLUFFRy1TZW5pb3Jlbi1IYW5keS1Ob3RydWYtS25vcGYtVGFzY2hlbmxhbXBlLUdyYXUvZHAvQjAwUEFOTzU2Mj9wc2M9MSYjMDM4O1N1YnNjcmlwdGlvbklkPUFLSUFKTzNWQ0pOVElRR09QUFlRJiMwMzg7dGFnPXd3d2ZyYWdkZW5zdGUtMjEmIzAzODtsaW5rQ29kZT14bTImIzAzODtjYW1wPTIwMjUmIzAzODtjcmVhdGl2ZT0xNjU5NTMmIzAzODtjcmVhdGl2ZUFTSU49QjAwUEFOTzU2MiYjMDM4O2tleXdvcmRzPVNlbmlvcmVuJTIwSGFuZHkiIHRpdGxlPSJCZWkgQW1hem9uIGthdWZlbiAqIiB0YXJnZXQ9Il9ibGFuayIgcmVsPSJub2ZvbGxvdyI+QmVpIEFtYXpvbiBrYXVmZW4gKjwvYT4KICAgICAgICAgICAgICAgICAgICA8c3BhbiBjbGFzcz0iYWF3cC1wcm9kdWN0X19pbmZvIj5QcmVpcyAobGV0enRlIEFrdHVhbGlzaWVydW5nIGFtIDE2LjEyLjIwMTgpIGlua2wuIE13U3QuLCB6emdsLiBWZXJzYW5ka29zdGVuLjwvc3Bhbj4KICAgICAgICAgICAgPC9kaXY+CjwvZGl2PgogICAgICAgIDwvZGl2PgoKICAgIAogICAgPC9kaXY+CjwvZGl2Pgo=

* Partner-Link
Über diesen Link erfahren Sie mehr und können außerdem - wenn Sie möchten - sofort kaufen. Der Einkauf wird nicht einen Cent teurer, aber wir bekommen eine kleine Provision, die wir für die Finanzierung von FRAGDENSTEIN.DE nutzen. Vielen Dank!


Bitte bewerten Sie diesen Beitrag:
Durchschnitt aller Bewertungen: 3.8 Stern(e)
IDwvcD4KPHAgc3R5bGU9ImZvbnQtc2l6ZTogMC44ZW07IiBhbGlnbj0icmlnaHQiPkFuemVpZ2U8L3A+CjxwPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSIvL3BhZ2VhZDIuZ29vZ2xlc3luZGljYXRpb24uY29tL3BhZ2VhZC9qcy9hZHNieWdvb2dsZS5qcyI+PC9zY3JpcHQ+PGJyIC8+CjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIiBzdHlsZT0iZGlzcGxheTogYmxvY2s7IHRleHQtYWxpZ246IGNlbnRlcjsiIGRhdGEtYWQtbGF5b3V0PSJpbi1hcnRpY2xlIiBkYXRhLWFkLWZvcm1hdD0iZmx1aWQiIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItMjA0MDU3NTAyMzI1ODQ2MyIgZGF0YS1hZC1zbG90PSI4MzM2NzMwODg1Ij48L2lucz48YnIgLz4KPHNjcmlwdD4KICAgICAoYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOwo8L3NjcmlwdD4=
PC9wPgo8cCBhbGlnbj0ibGVmdCI+CjxoNj5EYXMga8O2bm50ZSBTaWUgYXVjaCBpbnRlcmVzc2llcmVuOjwvaDY+CjxwPjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSIvL3BhZ2VhZDIuZ29vZ2xlc3luZGljYXRpb24uY29tL3BhZ2VhZC9qcy9hZHNieWdvb2dsZS5qcyI+PC9zY3JpcHQ+PGJyIC8+CjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIgogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIgogICAgIGRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItMjA0MDU3NTAyMzI1ODQ2MyIKICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjM5NjA4ODA5MTkiCiAgICAgZGF0YS1tYXRjaGVkLWNvbnRlbnQtdWktdHlwZT0iaW1hZ2VfY2FyZF9zdGFja2VkIgogICAgIGRhdGEtbWF0Y2hlZC1jb250ZW50LXJvd3MtbnVtPSIyIgogICAgIGRhdGEtbWF0Y2hlZC1jb250ZW50LWNvbHVtbnMtbnVtPSI0IgogICAgIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJhdXRvcmVsYXhlZCI+PC9pbnM+PGJyIC8+CjxzY3JpcHQ+CiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsKPC9zY3JpcHQ+

12 Kommentare

  • Chrissie

    Hallo Herr Stein,

    Ich komme mit der sehr guten Anleitung leider noch nicht ans Ziel: Entsperrung eines ca. 14 Jahre alten Siemens A55 Handys, das ich damals bei der Telekom mit Prepaidkarte gekauft habe (damals Xtra Go).

    Die Telekom Hotline konnte auch nicht helfen („weil es Siemens nicht mehr gibt“).

    Das Gerät verlangt einen Anbietercode. IMEI habe ich, die oben verlinkte Telekom-Website aus Ihrer Anleitung behauptet:
    „- Ihr Gerät hat keinen Sim-Lock. Bitte legen Sie eine Fremdkarte ein, um dies zu prüfen.
    – Ihr Gerät wurde nicht bei der Deutschen Telekom erworben. Bitten wenden Sie sich in diesem Fall an den Verkäufer.“

    Haben Sie noch einen Tip?

    Herzlichen Dank!

    • Michael Stein

      Hallo Chrissie,

      vielen Dank für Ihre Frage! Leider fällt mir dazu auch keine weitere Lösung ein – das Gerät ist einfach schon zu alt. Mit welcher Karte möchten Sie das Gerät denn heute benutzen?

      Viele Grüße,
      Michael Stein

      • Chrissie

        Danke für die schnelle Antwort!
        Ich habe jetzt eine Aldi Talk SIM-Karte. Hatte bereits befürchtet, dass man nicht mehr viel machen kann…wir werden für unseren Sohn ein anderes Handy finden.
        Danke trotzdem!
        Chrissie

        • Michael Stein

          Hallo Chrissie,

          es gäbe noch die Möglichkeit, in dem Gerät eine Telekom-Prepaid-Karte zu nutzen – das müsste ja eigentlich funktionieren. Vielleicht testen Sie das einfach mal in einem Telekom-Shop?

          Viele Grüße,
          Michael Stein

  • Matthias

    Hallo auch ich habe das Ähnliche Problem habe ein Siemens A 57 und habe eine Sperre habe nach viel hin und her nichts erreicht leider laut altem besitzer von Ebay war Aldi talk drin wo ging nun bekomme ich aber von D1 -D2 keinen Code her und auch bei Aldi talk und E-Plus heißt es ich muß bei Siemens anrufen ja Siemens gibt es aber nicht nun steh ich so zu sagen blöd da wer kann mir Helfen würde gern D1 zum laufen bekommen

    • Michael Stein

      Hallo Matthias,

      da E-Plus mittlerweile zu O2 Telefonica gehört, könnten Sie versuchen, dort einen Entsperrcode zu bekommen. Sie müssen sich direkt an die Hotline wenden – eine Online-Entsperrung wie bei T-Mobile oder Vodafone bietet die Firma leider inzwischen nicht mehr an. Hier finden Sie weitere Infos: https://www.o2-freikarte.de/faq/ Ansonsten bleibt Ihnen nur übrig, das Handy mit einer Alditalk-Karte (wenn das der ursprüngliche Netzbetreiber war) zu nutzen.

      Viel Glück,
      Michael Stein

  • Marina

    Hallo Herr Stein,

    ich wollte auch zwei Mobiltelefone (Siemens A70 + C55) von Telekom freischalten lassen.
    Leider gibt es aber keinen Freischaltcode mehr laut Telekom. Siemens hat ja Ihre
    Handysparte an BenQ verkauft und diese Firma gibt es ja auch schon seit längerem nicht mehr.
    Welche Möglichkeiten habe ich noch die beiden Mobiltelefone freizuschalten?

    • Michael Stein

      Hallo Marina,

      haben Sie schon versucht, den Freischaltcode durch Eingabe der IMEI-Nummer auf der oben angegebenen Seite zu bekommen?

      Viele Grüße,
      Michael Stein

  • Carl

    Vielen Dank, Herr Stein, für diesen guten und vor allem absolut verständlich formulierten Artikel, der auch für „technische Analphabeten“ wie mich geschrieben ist. Ich hatte zuvor auch bei einigen Internetforen reingeschaut und nach Informationen gesucht, aber das Fachchinesisch und mitunter auch das „Einander angiften“ der Foristen sind doch nervend. In Ihrem Artikel findet man hingegen alle relevanten Informationen kompakt und allgemeinverständlich zusammengefaßt – Sie haben offensichtlich pädagogisches Geschick.

    Ich hatte bei einer Haushaltsauflösung ein 11 Jahre altes Siemens-Handy geschenkt bekommen, offenbar kaum oder gar nicht benutzt und viel zu schade zum Wegwerfen. Da keine SIM-Karte drin war, konnte ich nicht einmal sagen, welcher Anbieter in Frage kam. Aber siehe da, ich bin gleich bei Ihrem zweiten Link (Vodafone) fündig geworden.

    Ich brauche ein Handy wirklich nur zum Telefonieren/SMS-Schreiben, vor dem Computer sitze ich beruflich schon genug. Normalerweise benutze ich ein (neues) „Binatone Brick“. Vielleicht kennen Sie es ja: es ist so riesig, daß ich es nie verliere oder irgendwo in meinem Bürochaos übersehe. Bloß unterwegs trägt es doch reichlich auf im Jackett. Also ist das 11 Jahre alte Siemens für mich doch ein großer Techniksprung. 🙂

    Ihre Seite war mir bis eben unbekannt, aber ich sehe, daß Sie ein ganz weites Feld beackern, und so habe ich die Adresse jetzt mal abgespeichert. Das ist bestimmt nicht das letzte Mal, daß ich vorbeischaue: „DVD reinigen“ steht nämlich jetzt als nächster Tip an…
    Also noch einmal vielen Dank für Ihre Hilfe.

    • Michael Stein

      Vielen Dank, Carl, für Ihre Nachricht. Es freut mich, dass Ihnen meine Anlitung helfen konnte. Viel Spaß weiterhin auf meiner Seite!

      Viele Grüße,
      Michael Stein

  • Schokokeks

    Leider ist der oben angegebene Link von o2 fragwürdig!? Man kann dort keinen Code anfordern ebenso keine IMEI Nr irgendwo dort eingeben. Schade

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.